Illusion 1: Armut in all ihren Formen bekÀmpfen

âžĄïž Zur Formulierung des 1. Zieles der UNO Agenda 2030 & EDA (TĂ€uschung)

⚠ Es wird angestrebt, eine sozialistische und kommunistische Vermögens- und Resourcenverwaltung zu zentralisieren und zu digitalisieren.

Ganze Völker und deren Wirtschaft werden gezielt vernichtet und von den Regierungen abhĂ€ngig gemacht, um die Opfer in einen Mix aus digitalem Sozialismus und Kommunismus zu fĂŒhren.

Ziel ist es, alle Vermögenswerte und Ressourcen zu zentralisieren, digital zu erfassen und nur noch unter bestimmten Bedingungen zu verteilen bzw. zugÀnglich zu machen.

DafĂŒr aber mĂŒssen die Menschen bereit sein, sich dem Digital-Industriellen-Komplex restlos zu unterwerfen.

Video Deutsch (English subtitels)

Vidéo sous-titrée en français

Video con sottotitoli in italiano

Alles geschieht vor unseren Augen! UNO Agenda 2030 (Das trojanische Pferd!)

Ganzes AufklÀrungs-Video:

Propagandavideo Agenda 2030 der Eidgenossenschaft:

Bitte unterstĂŒtzen Sie unsere AufklĂ€rungsaktion!

Bitte helfen Sie uns, die Druck- und Portokosten (B-Post an alle Schweizer  Regierungsvertreter) sowie die professionellen Übersetzungen in Französisch, Italienisch und Englisch zu finanzieren! Wir rechnen auch mit weiteren Unkosten fĂŒr die Bekanntmachung dieser Aktion; allenfalls bedarf es auch eines  juristischen Verteidigungsfonds.

Herzlichen Dank!

Als Pate unterstĂŒtzen

Als Gönner unterstĂŒtzen

Medienboykott 

Was halten Sie von der Agenda 2030? Möchten Sie sich dagegen wehren?

Wir freuen uns ĂŒber Ihre Meinung!

15 Comments

  1. Redakteurin

    …soeben allen Kontakten weitergeleitet (Link von HP) sowie alle 17 Kurzfilme angesehen – sehr vieles wurde seit 2015 ja bereits im Ansatz zur Umsetzung gebracht – es wird immer offensichtlicher….

    Es ist allerhöchste Eisenbahn, sich klar innerlich und jeder Einzelne fĂŒr sich gegen diese Vorhaben einzustehen und sich fĂŒr sich selber ein positives “Statt-dessen” in seinem eigenen Innern zu erzeugen – wir sind die Schöpfer unserer Zukunft und mit jedem positiven lebensfördernden Gedanken fĂŒr unser Leben und wie es aussehen darf, speisen wir das morphogenetische Feld, umso mehr, umso besser und es kann zu unser RealitĂ€t werden….

    Reply
  2. Romana

    Lieber Verein Wir, lieber Christian

    Herzlichsten Dank fĂŒr euren wahnsinnigen Einsatz fĂŒr uns alle! Euer stetiger Einsatz ist enorm!
    Ich bin nur beeindruckt und ich werde euch nochmals eine Spende zukommen lassen.
    Habe den Aufuf auf Telegramm gesehen und schicke euch viel segensvolle Gedanken eurer Wege!
    Herzliche GrĂŒsse
    Romana

    Reply
  3. Moni

    Ich habe schon oft gedacht: wenn das mal nur gut geht🙏wer heute ne grosse Klappe hat, hat morgen einen Unfall, da unterscheiden wir Schweizer uns leider nicht mehr von anderen korrupten Staaten. Ich bin dankbar dass es Wir gibt, habe vieles gelernt und das hat mir/uns auf unserem Weg hellhörig zu werden, geholfen. Ich danke Dir Christian und deinem Team, fĂŒr euren unermĂŒdlichen Einsatz. Macht weiter so, es werden sich immer mehr Menschen an schliessen, und von alle dem, was du vorbeugend erwĂ€hnt hast, wollen wir alle absehenđŸ™â€ïžđŸ˜˜

    Reply
  4. edith

    Ich finde es Ă€usserst tragisch, dass auch bei uns vorab aus SicherheitsgrĂŒnden so etwas gepostet werden muss. đŸ€Š
    Aber ja in unserem absoluten neutralen demokratischen freiheitlichen Rechtsstaat…. uns geht es doch noch soooooo gut
    Alles Gute, viel Kraft wĂŒnsche ich dir und deiner Familie von Herzen !!! ❀ ❀❀ und ein riesiges DANKESCHÖN!!!!!!! FĂŒr deine Arbeit

    Reply
  5. Isabelle

    Herzlichen Dank fĂŒr Ihre unermĂŒdliche Arbeit und besten Schutz fĂŒr Sie und Ihre Familie. đŸ«¶

    Reply
  6. Paul

    Tönt gefĂ€hrlich, ist aber ein Luftballon der von einer Grössenwahnsinnigen Gruppe die ich nicht als “Elite” sondern als Wahngetriebene bezeichnen möchte. Hat es unter denen viele die je etwas mehr gemacht haben als Ausbeuten und Politisieren. WĂŒrden sie erfolgreich mĂŒssten sie ĂŒber Nacht Leitende Funktionen ĂŒbernehmen, weil alle die das Können sind fĂŒr sie viel zu gefĂ€hrlich. Also, Chaos vorprogrammiert aus dem die nicht heraus kommen aber vorher wird der Ballon Platzen!

    Reply
  7. Maria

    Ich frage mich immer wieder wie es sein kann, dass solche “werke” wie diese agenda 2030 zuerst entstehen und dann im hintergrund vor sich hin gedeihen können. Viele politiker glauben tatsĂ€chlich, dass diese ziele gut sind fĂŒr die menschen. sie glauben, dass diese ziele der ausweg ist aus der sog. misere in der die menschheit steckt.
    Leider realisieren sie nicht, dass die probleme, welche da bekĂ€mpft werden sollen, gar nicht real sind sondern kĂŒnstlich generiert werden um die leute zu verunsichern und zu verĂ€ngstigen. ĂŒber jahrzehnte wurden da verschiedene pseudowissenschaftlichen geschichten hochgepushed und alle haben es geglaubt. niemand geht jetzt zurĂŒck an die anfĂ€nge und analysiert die grundaussagen.
    Das altbewĂ€hrte motto, problem – reaction – solution. kreiere das problem fĂŒr deine vorgefertigte sog. lösung. die menschen werden reagieren und blind nach der lösung schreien.
    Wie können wir nur die politiker dazu bringen sich wenigstens einmal kritisch damit auseinander zu setzten.
    Christian, ich denke an dich und deine familie. Danke fĂŒr deine arbeit und bitte verliere nicht den mut.

    Reply
  8. Irmgard

    Lieber Christian
    ich bedanke mich von Herzen fĂŒr dein Engament.
    Das Gute und die Liebe wird siegen.
    Wir sind viele die mental etwas bewirken können. ❀

    Reply
  9. RAF

    HĂ€tte niemals gedacht, dass wir soweit kommen
 Christian, ich bete fĂŒr uns Alle, dass wir von den LichtkrĂ€ften unterstĂŒtzt werden.

    Reply
  10. Romy

    Vielen Dank fĂŒr alles.Ich bette jeden Tag das die Menschen anfangen zu Hinterfragen und sie erkennen das die sogenannten Verschwörer immer nur die Wahrheit verbreiten.Das Wir-Team ist unglaublich hilfreich dabei. Ich hoffe das alle gesund diese schwere Zeit ĂŒberstehen.Viel Kraft und unbedingt weitermachen wenn wir fĂŒr die nĂ€chste Generation eine lebenswerte Zukunft gestalten wollen.Mit viel Dankbarkeit

    Reply
  11. Herald

    Ich bete fĂŒr Dich, Deine Frau und Deine Family… ich hoff Du ĂŒberstehst sĂ€mtliche Anfeindungen und sĂ€mtliche List und TĂŒcke dieser Kabale

    Reply
  12. Sabine

    Lieber Christian
    Ich bete jeden Abend, dass wir von diesem Bösen erlöst werden.
    Schliesse dich in meine Gebete ein, dass du beschĂŒtzt bist.
    Liebe GrĂŒsse
    Sabine
    đŸ’«đŸ™

    Reply
  13. g.org

    Markus 8:35
    Denn wer sein Leben will behalten, der wird’s verlieren; und wer sein Leben verliert um meinet-und des Evangeliums willen, der wird’s behalten.

    und

    Epheser 5.11
    Und habt nichts gemein mit den unfruchtbaren Werken der Finsternis, sondern stellt sie vielmehr bloß

    Danke Christian – MutigMann – du TUST WAHRHEIT.
    WAHRHEIT ist LEBEN und LIEBE – echte Liebe !

    Reply
  14. Hans

    Lieber Christian
    Ich danke Dir von ganzem Herzen fĂŒr deinen unermĂŒdlichen und furchtlosen Einsatz.
    Ich wĂŒnsche Dir und Deinen Liebsten viel Kraft und bitte um den Schutz des Lichtes

    Herzlich

    Reply
  15. Elisabeth

    Lieber Christian đŸŒŸđŸ’«đŸ€
    Dir und deinen lieben Mitstreitern gebĂŒhrt der grösste DANK đŸ™đŸŒđŸ™đŸŒ das grösste LOB und der grösste SEGEN 🌟✹🌟 Ich verneige mich vor Dir.
    Diesen Mut, diese Kraft, dieser Durchhaltewille und ĂŒbermenschlicher Einsatz ist ĂŒberaus bewundernswĂŒrdig
 đŸ‘đŸŒđŸ˜‡
    Euch sei der allergrösste Schutz, Gottes Gnade und Segen im Namen Jesus Christus sicher đŸ™đŸŒâ€ïžđŸ™đŸŒ
    Auch ich werde euch alle in meine Gebete nehmen đŸ‘ŒđŸ»đŸ•ŠïžđŸ•Żïž
    Lieber Christian, ich bin unendlich dankbar, dass es Dich gibt đŸ«¶đŸ«¶
    Mit den herzlichsten GrĂŒssen,

    Reply

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert