Illusion 12: FĂĽr nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sorgen

➡️ Zur Formulierung des 12. Zieles der UNO Agenda 2030 & EDA (Täuschung)

⚠️ Das «social credit system» soll nach dem Vorbild Chinas umgesetzt werden. Dies wird mittels einer digitalen ID, in welcher alle Bereiche abgebildet sein werden, vorgenommen. Das verfügbare digitale Geld hat ein Ablaufdatum, um so den Konsum am Laufen zu erhalten. Es wird eine weltweite digitale Währung geben.

Es wird CO2-Budgets geben, welche sich am Sozialkredit-Punktesystems des chinesischen Modells orientieren, bei denen jeder Mensch individuell fĂĽr seinen Konsum oder sein Verhalten bestraft oder belohnt werden kann.

Weltweit wird eine digitale Identität eingeführt. Diese wird als Grundlage für die Vergabe von digitalen Wallets, also sogenannten digitalen Brieftaschen, benötigt. Zusätzlich werden im Verlauf der Agenda bereits nach der Geburt jedes Individuums implantierbare digitale Identitäten vergeben.

Alle bisher ausgestellten Dokumente wie Führerschein, Personalausweis, Reisepass, Geburtsurkunde, Grundbucheinträge, Patientenakten, Patente, die Steuernummer werden als digitaler Datensatz für die digitale Identität zusammengeführt. 

Es wird eine globale digitale Smart-Contract-Instanz auf der Grundlage einer KI geschaffen, die alle Ernährungs-, Nutzungs-, Gesundheits-, Bewegungs- und temporären Eigentumsrechte regelt. Diese bestimmt, wer etwas zeitweise besitzen oder nutzen darf und wie lange dies erfolgt.

Vergabe von Mobilitätsrechten, bei denen festgelegt wird, ob und mit welchen Fahrzeugen und in welchen Radius sich der Mensch fortbewegen darf. Zudem wird geregelt, was er essen darf und welche Substanzen er sich spritzen lassen muss. 

Universial Monetary Unit, eine digitale Weltwährung auf Grundlage einer Central Bank Digital Currency, wird alleiniges Zahlungsmittel. Sie gewährleistet primär die uneingeschränkten Transaktionen zwischen Regierungen, Banken und Konzernen. Das Geldmittel der Bezieher des Grundeinkommens wird hingegen an Bedingungen geknüpft sein und in Abhängigkeit vom System-Gehorsam stets neu angepasst werden. Die digitalen Zahlungsmittel werden ein Ablaufdatum enthalten und programmierbar sein. Jeder Mensch wird über die CO2-Punkte steuerbar sein und die Vereinten Nationen werden darüber bestimmen können, wofür das digitale Geld ausgegeben werden darf. 

Die der UN untergeordneten Steuer- und Überwachungsinstanzen, Gesundheitsämter, Ärzte und Krankenhäuser und sonstige Institutionen, werden in Echtzeit und teils automatisiert, Zugriff auf alle Daten erhalten, um mit Verboten und Strafen in das Konsumverhalten aller Menschen eingreifen zu können. Die Vergabe von Impfungen, Medikamenten und anderen medizinischen Maßnahmen, werden an die Wallet gebunden sein, so dass bei Bedarf automatisch belohnt und bestraft werden kann. 

Alle Fahrzeuge werden in Echtzeit ĂĽberwacht. Bei Nichtbeachtung der fĂĽr das Fahrzeug freigegebenen Zonen und Reichweiten, werden die Fahrer in der ersten Phase vorgewarnt und bei weiterer Zuwiderhandlung mit der Stilllegung des Fahrzeugs bestraft.

Alle Produkte und Dienstleistungen sowie die Art zu leben, bekommen einen CO2-FuĂźabdruck. Dieser wird digital ausgewertet und mit Punkten belohnt oder abgestraft, was sich ebenso auf das Grundeinkommen auswirken wird.

Unternehmen werden darĂĽber kontrollierbar, so dass ihnen die Herstellung bestimmter Produkte oder das Angebot bestimmter Dienstleistungen verboten wird, wenn diese gegen die Klimaziele verstoĂźen.

Um die kommende Enteignung zu erleichtern, wird eine Registrier- und Nachweispflicht für Edelmetalle und Werte aller Art eingeführt. Menschen, die Gold und Silber besitzen und dieses nicht registriert haben, werden es nicht an offiziellen Stellen verkaufen dürfen, weil der Ankauf nur für registrierte Bestände legal sein wird.

Die Enteignung von Grund und Boden, um beispielsweise Windkraftwerke, Solarfarmen oder andere regenerative Systeme aufzubauen, wird auf der Basis der Klimaziele problemlos ermöglicht.

Menschen die es sich nicht leisten können, ihre Häuser nach den neusten Klimastandards umzubauen, werden diese nicht vermieten, verkaufen oder bewohnen dürfen. Bei Verstößen werden die Opfer Gefahr laufen, dass das CBDC-Guthaben so weit absinkt, dass sie sich nicht einmal mehr die Nahrung leisten können.

Die Konzeption von rein nutzungsorientierten Gebäuden, in denen Menschen entweder schlafen, essen, arbeiten oder unterhalten werden, dient dazu, die Menschen weiter voneinander zu isolieren. Die Familie soll soweit es nur geht gespalten und voneinander getrennt werden, um den Einzelnen leichter kontrollieren zu können.

Während die normalen Bürger enteignet und all ihren Freiheiten beraubt werden, wird die Elite weiter uneingeschränkt herrschen und alle Annehmlichkeiten genießen können.

Video Deutsch (English subtitels)

Vidéo sous-titrée en français

Video con sottotitoli in italiano

Alles geschieht vor unseren Augen! UNO Agenda 2030 (Das trojanische Pferd!)

Ganzes Aufklärungs-Video:

Propagandavideo Agenda 2030 der Eidgenossenschaft:

Bitte unterstützen Sie unsere Aufklärungsaktion!

Bitte helfen Sie uns, die Druck- und Portokosten (B-Post an alle Schweizer  Regierungsvertreter) sowie die professionellen Übersetzungen in Französisch, Italienisch und Englisch zu finanzieren! Wir rechnen auch mit weiteren Unkosten für die Bekanntmachung dieser Aktion; allenfalls bedarf es auch eines  juristischen Verteidigungsfonds.

Herzlichen Dank!

Als Pate unterstĂĽtzen

Als Gönner unterstützen

Medienboykott 

Was halten Sie von der Agenda 2030? Möchten Sie sich dagegen wehren?

Wir freuen uns ĂĽber Ihre Meinung!

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert