Informationsveranstaltung über 5G

Referat von Christian Oesch, Präsident Schweizerischer Verein WIR
 
  • Wie schädlich ist Mobilfunk wirklich?
  • Bewilligungsvoraussetzungen aus Sicht von Gemeinden
  • Wie die Mobilfunkbetreiber die Gemeinden und ihre Bürger mit Falschinformationen überfluten!
  • Wirtschaftliche Interessen vs. öffentliche Interessen
  • Energiebedarf / Umweltschutz
  • Digitale Überwachung / Kontrolle
  • Volksgesundheit / Schutz vor Strahlung für Mensch, Tier und Natur
Mit der Digitalisierung bringen wir uns immer mehr in unsichtbare Abhängigkeiten. Wir werden von digitalen Fäden umgarnt, bis wir im Netz gefangen sind.
Wollen wir das wirklich? Und wenn ja, zu welchem Preis?
Offene Gespräche mit dem Referenten
Veranstalter: URIG Maschwanden
Der Anlass wird finanziert mit Ihrer Spende

 

Referent Christian Oesch, PRÄSIDENT https://www.vereinwir.ch

Datum Freitag, 11. November 2022

Zeit 19 Uhr

Ort Mehrzweckgebäude Gerbi in 8923 Maschwanden / Parkplätze bei der Badi

Organisator: URIG Maschwanden

Eintritt frei – Kollekte hochgeschätzt

… wir freuen uns auf Euch / Sie …

Danke für das Teilen und Folgen auf unserem Kanal https://t.me/VereinWIR

Hier nur einige der Tätigkeiten, die wir im vergangenen Jahr angepackt und umgesetzt haben, einige davon sind noch aktuell am Laufen: 

  • Über 50 Vorträge durch Christians schweizweites Engagement (Total gegen 5000 Teilnehmer)
  • Christian wurde durch AUF1 interviewt - dieses Interview wurde auf Telegram über 142,000 Mal angesehen und geteilt
  • Rechtliche Hinweise (vier Briefe an die Landesregierung und die höheren Stabsoffiziere der Schweiz)
  • Mehrere Informationsveranstaltungen zu 5G Mobilfunk (einige davon wurden auch gefilmt und durch TTV & Kla.TV geteilt)
  • In Zusammenarbeit mit Plannetzwerk um die 10 neue 5G-Mandate mit Gemeinden, die sich gegen den 5G Mobilfunk wehren.
  • Krisenvorsorge (über 2500 Leute, die wir allein mit diesem Thema vorbereiten und erreichen konnten)
  • Durchführung von 4 Silberwasser-Kursen und damit Ausbildung von rund 200 neuen Silberwasser-Herstellern
  • Neugestaltung Website WIR
  • Lancierung der neuen Plattform WIR Marktplatz
  • Mitarbeit mit Kruse Law und Koordination der Mitfinanzierung der Anzeige gegen Swissmedic
  • Brief an mRNA Impfstellen und Impfärzte in der ganzen Schweiz, unter Mitwirkung der Bevölkerung
  • Neue Entwicklung von Vortrag-Serien und Projekten für das kommende Jahr 2023
Sie haben Ideen und Vorschläge, wie Sie unser Projekt unterstützen könnten?

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.