4.2.23: Kurs-5 Herstellung von Kolloidalem Silberwasser

4.2.23: Kurs-5 Herstellung von Kolloidalem Silberwasser

Herstellung von Kolloidalem Silberwasser

Kurs 5 über die Herstellung von höchst-qualitativem, Ionischem & Kolloidalem Silberwasser

Sie werden alle nötigen Informationen über den führenden Silberlösungsgenerator mit Inhaliergerät lernen, mit dem Sie danach, schnell und einfach endlos Silberlösungen herstellen können! Sie werden ein Handbuch erhalten und auch mit einem persönlichen Starter-Packet ausgerüstet.

Wirkung- und Anwendungsmöglichkeiten:
✅    Anti-Bakterien
✅    Anti-Virus
✅    Anti-Pilzinfektion und Anti-Hefepilze (Vaginal- oder Scheidenpilz)
✅    Für Erkältungen, Schnitt- oder Schürfwunden, Verbrennungen, Wundheilung etc.

KURSMATERIAL- und INFRASTRUKTURKOSTEN 

Die Kosten von CHF 80.00 (70.00 für Material, 10.00 für Raummiete und Technik) sind gleich mit der Anmeldung zu begleichen. Darin enthalten ist das Starter-Paket im Wert von über CHF 90.00:

  • 500ml Medizinflasche mit frischem, 50/50 Ionischem & Kolloidalem Silberwasser aufgefüllt
  • 50ml Pipette
  • 50ml Nasenzerstäuber
  • 50ml Sprayaufsatz
  • Handbuch

Zusätzliche Flaschen können BAR vor Ort gekauft werden.

KURSLEITUNG 

  • Christian Oesch, BioTech-Berater und Ausbilder / Präsident Schweizerischer Verein WIR
  • Die Kollekten für die Kursleitung gehen an den Verein WIR und sind hoch geschätzt!

ANREISE

  • Es sind genügend Parkplätze in der Umgebung vorhanden
  • Gute Erschliessung mit öV (Richtung Rotkreuz und Lenzburg); ca. 600m Fussmarsch vom Bahnhof

MITTAGESSEN
Wir haben 1 Stunde Zeit für das Mittagessen eingeplant, welches wir gleich vor Ort angeboten bekommen. Damit das Restaurant planen kann, können Sie das Mittagessen gleich mit dieser Anmeldung bestellen. Beachten Sie, dass alle Getränke und Essen direkt durch den Gasthof Löwen einkassiert werden.

Menu-Optionen

  1. CHF 22.00 – Schweinsschnitzel (CH) paniert, Pommes Frites, Gemüse
  2. CHF 16.00 – Ravioli gefüllt mit Spinat, Tomatensauce, Reibkäse, Salat
  3. CHF 19.00 – Walliser Chässchnitte mit Spiegelei
  4. CHF 21.00 – Poulet à la Löwen, Nudeln, Gemüse
  5. CHF 29.00 – Rindsfilet (CH) an Pfeffersauce, Kroketten, Gemüse

******************************************************************************************
Informationsquellen für die persönliche Vorbereitung 

Studien zu Silbernanopartikeln (Preprints für Open Peer Review)

Bitte nehmen sie sich auch Zeit für diese Umfrage

Datum Sa. 04.02.2023 09 – 15 Uhr
Ort Löwen, Zentralstrasse 7, Boswil, Schweiz
Organisator Schweizerischer Verein WIR
Warteliste

Der 4. Februar 2023 passt Ihnen nicht?

Anmerkungen von bisherigen Kurs-Teilnehmer/innen

Danke, dass Du auch die schönen Feedbacks mit uns allen teilst. Weißt Du: das hast Du Dir halt einfach auch selber verdient! Du hast so viel an den menschlichen Grundlagen gedacht und gearbeitet, so viel gekämpft und vermittelt – Du bist, egal über welches Thema Du sprichst, sehr gut eingemittet und denkst an das Wesentliche. Das ist unendlich wertvoll!

Wir bedanken uns nochmal recht herzlich, für die sehr lehrreichen und gemütlichen Stunden, umrahmt mit Deiner von Herzens-Lieben Gastfreundschaft! Das ist NICHT selbstverständlich! Es war so schön, auf so viele gute und interessante Menschen zu Treffen. Unser Glück, dass wir so einen guten Menschen wie Dich, kennen zu lernen durften.

Dir auch nochmals ganz herzlichen Dank für alles. Es hat sehr viel Spass gemacht und war sehr lehrreich. Das allerschönste daran war, all die netten Leute kennenzulernen. Danke für deine Mühe und den spannenden Vortrag/Kurs.

Vielen herzlichen Dank für den sehr interessanten Nachmittag bei Dir im Eriz mit all den guten, engagierten Leuten, die ich dadurch kennenlernte. Weisst Du die starke, gute Energie, die wir alle spürten in Deiner Stube, hat mir und sicher den andern ebenso gut getan.

Dein Kurs war einfach wundervoll. Ich danke Dir für diesen spannenden und lehrreichen Tag. Danke, dass Du Dein Wissen, Deine Stube, Deine Zeit, Dein ansteckendes Lachen, Deine Zuversicht und Deine süsse Gotte mit uns geteilt hast. Ich durfte sehr viel Dienliches dazulernen und bin nun noch überzeugter von den vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten des Silber-Wassers. Auch die vielen schönen Menschenherzen sind eine Bereicherung für mein Leben und mein Weiterschreiten. Danke auch für die Fotos.

Der Schweizerische Verein WIR handelt

Hier nur einige der Tätigkeiten, die wir im vergangenen Jahr angepackt und umgesetzt haben, einige davon sind noch aktuell am Laufen:

  • Über 50 Vorträge durch Christians schweizweites Engagement (Total gegen 5000 Teilnehmer)
  • Christian wurde durch AUF1 interviewt - dieses Interview wurde auf Telegram über 150,000 Mal angesehen und geteilt
  • Rechtliche Hinweise (vier Briefe an die Landesregierung und die höheren Stabsoffiziere der Schweiz)
  • Mehrere Informationsveranstaltungen zu 5G Mobilfunk (einige davon wurden auch gefilmt und durch TTV & Kla.TV geteilt)
  • In Zusammenarbeit mit Plannetzwerk um die 10 neue 5G-Mandate mit Gemeinden, die sich gegen den 5G Mobilfunk wehren.
  • Krisenvorsorge (über 2500 Leute, die wir allein mit diesem Thema vorbereiten und erreichen konnten)
  • Durchführung von 4 Silberwasser-Kursen und damit Ausbildung von rund 200 neuen Silberwasser-Herstellern
  • Neugestaltung Website WIR
  • Lancierung der neuen Plattform WIR Marktplatz
  • Unterstützung Kruse Law bzgl. Strafanzeige gegen Swissmedic
  • Brief an mRNA Impfstellen und Impfärzte in der ganzen Schweiz, unter Mitwirkung der Bevölkerung
  • Neue Entwicklung von Vortrag-Serien und Projekten für das kommende Jahr 2023
Sie haben Ideen und Vorschläge, wie Sie unser Projekt unterstützen könnten?

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Videoaufzeichnungen zum Thema Persönliche Krisenvorsorge – Vortrag vom 12.12.22 im Modelhof

Videoaufzeichnungen zum Thema Persönliche Krisenvorsorge – Vortrag vom 12.12.22 im Modelhof

Vortrag zur PERSÖNLICHEN KRISENVORSORGE

Im wunderschönen Ambiente des Modelhof in Müllheim durften die Teilnehmenden einen wegleitenden Vortrag von Christian Oesch miterleben. Thema: Vorbeugen ist besser als heilen

Auch die einleitenden Worte von Dr. Daniel Model (Modelhof, Müllheim) begeisterten:

Dr. Daniel Model

„… Wir leben ja in Zeiten – man muss es ja sagen – der Lüge. Und hier drin versuchen wir, wenigstens, dem entgegenzuwirken. Ich bin natürlich sehr gespannt, ob dies Christian Oesch gelingt. Ich kenne ihn nicht besonders, aber ich habe schon gelesen, gesehen, dass er Dinge sagt, die andere nicht wagen zu sagen – und dazu ist der Modelhof nicht so schlecht als Ort. Aber das mit der Lüge ist eben auch schwierig…“

Im Video alles anhören:

Der Schweizerische Verein WIR handelt

Hier nur einige der Tätigkeiten, die wir im vergangenen Jahr angepackt und umgesetzt haben, einige davon sind noch aktuell am Laufen:

  • Über 50 Vorträge durch Christians schweizweites Engagement (Total gegen 5000 Teilnehmer)
  • Christian wurde durch AUF1 interviewt - dieses Interview wurde auf Telegram über 150,000 Mal angesehen und geteilt
  • Rechtliche Hinweise (vier Briefe an die Landesregierung und die höheren Stabsoffiziere der Schweiz)
  • Mehrere Informationsveranstaltungen zu 5G Mobilfunk (einige davon wurden auch gefilmt und durch TTV & Kla.TV geteilt)
  • In Zusammenarbeit mit Plannetzwerk um die 10 neue 5G-Mandate mit Gemeinden, die sich gegen den 5G Mobilfunk wehren.
  • Krisenvorsorge (über 2500 Leute, die wir allein mit diesem Thema vorbereiten und erreichen konnten)
  • Durchführung von 4 Silberwasser-Kursen und damit Ausbildung von rund 200 neuen Silberwasser-Herstellern
  • Neugestaltung Website WIR
  • Lancierung der neuen Plattform WIR Marktplatz
  • Unterstützung Kruse Law bzgl. Strafanzeige gegen Swissmedic
  • Brief an mRNA Impfstellen und Impfärzte in der ganzen Schweiz, unter Mitwirkung der Bevölkerung
  • Neue Entwicklung von Vortrag-Serien und Projekten für das kommende Jahr 2023
Sie haben Ideen und Vorschläge, wie Sie unser Projekt unterstützen könnten?

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Müllheim, Modelhof – Vortrag über persönliche Krisenvorsorge – 12.12.2022

Müllheim, Modelhof – Vortrag über persönliche Krisenvorsorge – 12.12.2022

Vortrag zur PERSÖNLICHEN KRISENVORSORGE

Wie bereiten wir uns am besten auf mögliche Krisen vor?

In seinen Vorträgen bietet Christian Oesch den Teilnehmenden konkrete Lösungsvorschläge an, um sich für die kommenden Herausforderungen aktiv vorzubereiten.

Seine Analysen umfassen nationale und weltpolitische Themen, das Finanzsystem, die Risiken der Digitalisierung sowie die Gefahren von 5G. Dabei beleuchtet er verschiedene Aspekte und fügt dies zu einem Gesamtbild zusammen.

Freuen Sie sich auf einen spannenden und bereichernden Vortrag.

Thema: Vorbeugen ist besser als heilen

Datum Montag, 12. Dezember 2022Ort:   Modelhof, Hofstrasse 1, 8555 Müllheim

… wir freuen uns auf Euch / Sie …

Danke für das Teilen und Folgen auf unserem Kanal https://t.me/VereinWIR

Der Schweizerische Verein WIR handelt

Hier nur einige der Tätigkeiten, die wir im vergangenen Jahr angepackt und umgesetzt haben, einige davon sind noch aktuell am Laufen:

  • Über 50 Vorträge durch Christians schweizweites Engagement (Total gegen 5000 Teilnehmer)
  • Christian wurde durch AUF1 interviewt - dieses Interview wurde auf Telegram über 150,000 Mal angesehen und geteilt
  • Rechtliche Hinweise (vier Briefe an die Landesregierung und die höheren Stabsoffiziere der Schweiz)
  • Mehrere Informationsveranstaltungen zu 5G Mobilfunk (einige davon wurden auch gefilmt und durch TTV & Kla.TV geteilt)
  • In Zusammenarbeit mit Plannetzwerk um die 10 neue 5G-Mandate mit Gemeinden, die sich gegen den 5G Mobilfunk wehren.
  • Krisenvorsorge (über 2500 Leute, die wir allein mit diesem Thema vorbereiten und erreichen konnten)
  • Durchführung von 4 Silberwasser-Kursen und damit Ausbildung von rund 200 neuen Silberwasser-Herstellern
  • Neugestaltung Website WIR
  • Lancierung der neuen Plattform WIR Marktplatz
  • Unterstützung Kruse Law bzgl. Strafanzeige gegen Swissmedic
  • Brief an mRNA Impfstellen und Impfärzte in der ganzen Schweiz, unter Mitwirkung der Bevölkerung
  • Neue Entwicklung von Vortrag-Serien und Projekten für das kommende Jahr 2023
Sie haben Ideen und Vorschläge, wie Sie unser Projekt unterstützen könnten?

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Kerns – Vortrag über 5G – 23. November 2022

Kerns – Vortrag über 5G – 23. November 2022

 Vortrag über 5G Mobilfunk mit Christian Oesch

Wissen wir genug über 5G und die Auswirkungen auf Mensch und Natur? Es ist höchste Zeit, dass wir uns die notwendigen Kenntnisse dazu aneignen, denn wir haben das letzte Wort. Bringt auch Bekannte und Freunde mit, es geht alle etwas an …

Worum geht es eigentlich? (Macht & Kontrolle) > 5G Mobilfunk & Analyse (Infrastruktur für Digitalisierung) > EMF/RF Wissenschaftliche Forschung > Lösungen > Fragerunde > Wie weiter?

 

Organisatorisches

  • Ort: Drift (2. Stock), Stanserstrasse 109, 6064 Kerns
  • Datum Mittwoch, 23. November 2022
  • Türöffnung 18:30 Uhr, Beginn des Vortrages um 19:00 Uhr​
  • Referent Christian Oesch, PRÄSIDENT Schweizerischer Verein WIR
  • Eintritt frei
  • Kollekte für den Referenten hochgeschätzt

… wir freuen uns auf Euch / Sie …

Danke für das Teilen und Folgen auf unserem Kanal https://t.me/VereinWIR

Der Schweizerische Verein WIR handelt

Hier nur einige der Tätigkeiten, die wir im vergangenen Jahr angepackt und umgesetzt haben, einige davon sind noch aktuell am Laufen:

  • Über 50 Vorträge durch Christians schweizweites Engagement (Total gegen 5000 Teilnehmer)
  • Christian wurde durch AUF1 interviewt - dieses Interview wurde auf Telegram über 150,000 Mal angesehen und geteilt
  • Rechtliche Hinweise (vier Briefe an die Landesregierung und die höheren Stabsoffiziere der Schweiz)
  • Mehrere Informationsveranstaltungen zu 5G Mobilfunk (einige davon wurden auch gefilmt und durch TTV & Kla.TV geteilt)
  • In Zusammenarbeit mit Plannetzwerk um die 10 neue 5G-Mandate mit Gemeinden, die sich gegen den 5G Mobilfunk wehren.
  • Krisenvorsorge (über 2500 Leute, die wir allein mit diesem Thema vorbereiten und erreichen konnten)
  • Durchführung von 4 Silberwasser-Kursen und damit Ausbildung von rund 200 neuen Silberwasser-Herstellern
  • Neugestaltung Website WIR
  • Lancierung der neuen Plattform WIR Marktplatz
  • Unterstützung Kruse Law bzgl. Strafanzeige gegen Swissmedic
  • Brief an mRNA Impfstellen und Impfärzte in der ganzen Schweiz, unter Mitwirkung der Bevölkerung
  • Neue Entwicklung von Vortrag-Serien und Projekten für das kommende Jahr 2023
Sie haben Ideen und Vorschläge, wie Sie unser Projekt unterstützen könnten?

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Murten – Vortrag über 5G Mobilfunk – 15.11.22

Murten – Vortrag über 5G Mobilfunk – 15.11.22

Vortrag über 5G Mobilfunk mit Christian Oesch

Wissen wir genug über 5G und die Auswirkungen auf Mensch und Natur? Es ist höchste Zeit, dass wir uns die notwendigen Kenntnisse dazu aneignen, denn wir haben das letzte Wort. Bringt auch Bekannte und Freunde mit, es geht alle etwas an …

Worum geht es eigentlich? (Macht & Kontrolle) > 5G Mobilfunk & Analyse (Infrastruktur für Digitalisierung) > EMF/RF Wissenschaftliche Forschung > Lösungen > Fragerunde > Wie weiter?

 

Organisatorisches

  • Ort: Hotel Schiff, Ryf 53, 3280 Murten
  • Datum Dienstag, 15. November 2022
  • Türöffnung 18:00 Uhr, Beginn des Vortrages um 19:00 Uhr​
  • Referent Christian Oesch, PRÄSIDENT
  • Kollekte für Saalmiete, Verein Urig Murten
  • Kollekte für den Referenten

… wir freuen uns auf Euch / Sie …

Danke für das Teilen und Folgen auf unserem Kanal https://t.me/VereinWIR

Der Schweizerische Verein WIR handelt

Hier nur einige der Tätigkeiten, die wir im vergangenen Jahr angepackt und umgesetzt haben, einige davon sind noch aktuell am Laufen:

  • Über 50 Vorträge durch Christians schweizweites Engagement (Total gegen 5000 Teilnehmer)
  • Christian wurde durch AUF1 interviewt - dieses Interview wurde auf Telegram über 150,000 Mal angesehen und geteilt
  • Rechtliche Hinweise (vier Briefe an die Landesregierung und die höheren Stabsoffiziere der Schweiz)
  • Mehrere Informationsveranstaltungen zu 5G Mobilfunk (einige davon wurden auch gefilmt und durch TTV & Kla.TV geteilt)
  • In Zusammenarbeit mit Plannetzwerk um die 10 neue 5G-Mandate mit Gemeinden, die sich gegen den 5G Mobilfunk wehren.
  • Krisenvorsorge (über 2500 Leute, die wir allein mit diesem Thema vorbereiten und erreichen konnten)
  • Durchführung von 4 Silberwasser-Kursen und damit Ausbildung von rund 200 neuen Silberwasser-Herstellern
  • Neugestaltung Website WIR
  • Lancierung der neuen Plattform WIR Marktplatz
  • Unterstützung Kruse Law bzgl. Strafanzeige gegen Swissmedic
  • Brief an mRNA Impfstellen und Impfärzte in der ganzen Schweiz, unter Mitwirkung der Bevölkerung
  • Neue Entwicklung von Vortrag-Serien und Projekten für das kommende Jahr 2023
Sie haben Ideen und Vorschläge, wie Sie unser Projekt unterstützen könnten?

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Maschwanden – Was wir „nicht“ wissen über 5G – 11.11.22

Maschwanden – Was wir „nicht“ wissen über 5G – 11.11.22

Informationsveranstaltung über 5G

Referat von Christian Oesch, Präsident Schweizerischer Verein WIR
 
  • Wie schädlich ist Mobilfunk wirklich?
  • Bewilligungsvoraussetzungen aus Sicht von Gemeinden
  • Wie die Mobilfunkbetreiber die Gemeinden und ihre Bürger mit Falschinformationen überfluten!
  • Wirtschaftliche Interessen vs. öffentliche Interessen
  • Energiebedarf / Umweltschutz
  • Digitale Überwachung / Kontrolle
  • Volksgesundheit / Schutz vor Strahlung für Mensch, Tier und Natur
Mit der Digitalisierung bringen wir uns immer mehr in unsichtbare Abhängigkeiten. Wir werden von digitalen Fäden umgarnt, bis wir im Netz gefangen sind.
Wollen wir das wirklich? Und wenn ja, zu welchem Preis?
Offene Gespräche mit dem Referenten
Veranstalter: URIG Maschwanden
Der Anlass wird finanziert mit Ihrer Spende

 

Referent Christian Oesch, PRÄSIDENT https://www.vereinwir.ch

Datum Freitag, 11. November 2022

Zeit 19 Uhr

Ort Mehrzweckgebäude Gerbi in 8923 Maschwanden / Parkplätze bei der Badi

Organisator: URIG Maschwanden

Eintritt frei – Kollekte hochgeschätzt

… wir freuen uns auf Euch / Sie …

Danke für das Teilen und Folgen auf unserem Kanal https://t.me/VereinWIR

Der Schweizerische Verein WIR handelt

Hier nur einige der Tätigkeiten, die wir im vergangenen Jahr angepackt und umgesetzt haben, einige davon sind noch aktuell am Laufen:

  • Über 50 Vorträge durch Christians schweizweites Engagement (Total gegen 5000 Teilnehmer)
  • Christian wurde durch AUF1 interviewt - dieses Interview wurde auf Telegram über 150,000 Mal angesehen und geteilt
  • Rechtliche Hinweise (vier Briefe an die Landesregierung und die höheren Stabsoffiziere der Schweiz)
  • Mehrere Informationsveranstaltungen zu 5G Mobilfunk (einige davon wurden auch gefilmt und durch TTV & Kla.TV geteilt)
  • In Zusammenarbeit mit Plannetzwerk um die 10 neue 5G-Mandate mit Gemeinden, die sich gegen den 5G Mobilfunk wehren.
  • Krisenvorsorge (über 2500 Leute, die wir allein mit diesem Thema vorbereiten und erreichen konnten)
  • Durchführung von 4 Silberwasser-Kursen und damit Ausbildung von rund 200 neuen Silberwasser-Herstellern
  • Neugestaltung Website WIR
  • Lancierung der neuen Plattform WIR Marktplatz
  • Unterstützung Kruse Law bzgl. Strafanzeige gegen Swissmedic
  • Brief an mRNA Impfstellen und Impfärzte in der ganzen Schweiz, unter Mitwirkung der Bevölkerung
  • Neue Entwicklung von Vortrag-Serien und Projekten für das kommende Jahr 2023
Sie haben Ideen und Vorschläge, wie Sie unser Projekt unterstützen könnten?

Wir freuen uns über Ihre Meinung!