Gesundheitsschutz (Teil 3 der Krisenvorsorge)

Gesundheitsschutz (Teil 3 der Krisenvorsorge)

Apotheke

Kinder / Tiere

  • Pinzetten, Schere (versch. Nagelschere), Taschenlampen, Batterien (vielseitig Einsetzbar), Sternlifaden, Hot- Coldpack, Bettflaschen,
  • Persönliche Medikamente: Vorrat von 6-12Mt. im Wechsel, = Sicherheit, evt. langsames umsteigen auf Alternativen
  • ALLERGIEN: besorgt eure Medikamente damit Ihr auch im nächsten Frühling gewappnet seit!!
  • Verbandsmaterial: div. Verband grössene (Finger, Beine) + Klammern, Sicherheitsnadeln, div. Pflaster, Steri Strips, Gazen-Wundkompressen, Zellstofftupfer, Watte, Ohrstäbchen zur Wunddesinfektion, Fieberthermometer,
  • Desinfektionsmittel: Betadine, Wasserstoffperoxyd, CDL, Kollodiales-Silber, Handdesinfektions-Mittel, Feuchttücher,
  • Brandwunden: Hydrogel, Aloe Vera, Verbrennungskompressen (nicht Klebende), Gelenkverletzungen: kühlende- Gel / wärmende-Gel, Kinesio -Taping, Gehstöcke,
  • Schmerz-Fiebermittel: Ibuprofen, DMSO, Tabacum, Zäpfchen, Zahngel, Pfefferminztee (innerlich kühlend)
  • Atemweg: Emser-Salz Lösungen / Inhalieren (Ideal ein Inhalator ohne Strom), Bronchiale
    Kräutersalben, Hustensirup,
  • Hals: Lutschtabletten, Halsspray+Schmerzmittel (bes. für Kindern) Biotics O, Isländisches Moos, Grethers Pastillen,
  • Augen: Oculac (Tränenersatzflüssigkeit), Bepanthen befeuchten, beruhigen, pflegen trockene, irritierte Augen, 0,9% NaCl Lösung, leere 20ml Spritze hilfreich für Augenspühlungen, Schwarztee bei entzündeten Augen
  • Magen-Darm / Brechdurchfall: Activomin (Huminsäuren Kaps), Heilerde, aktiv Kohle, Chlorella, Spirulina, Zeolit, Bentonit, Imodium, Bioflorin, Biotigs G, Symbioflor, Haferflocken, Leinsamen, Kamillen- Fencheltee, Zwieback, 70% Schokolade, Hühnerbouillon: wenig Essig, Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeer, Nelken 2-3Std. Kochen) Port. Heiss Einfüllen,
    Elektrolyt-Lösung: 1lt Wasser / Schwarztee– 10g Salz, Traubenzucker, (+Natron = Magen /Erbrechen hat einen Rennie Effekt) Verstopfungen: Glyzerin, Leinsamen,
  • Schnittverletzungen: Steri-Strip,
  • Gipsbandagen: Bastelgips, Watten
  • Traubenzucker: Elektrolyt-Lösung / Diabetiker
  • Blutverdünner: Thromboflow, OPC,
  • Schlafmittel: Lavendel (-ula), Passioflora,
  • Fremdkörper / Abszess / Furunkel: Leucen Zugsalbe (nicht bei offenen Wunden)

 

  • URTINKTUREN: Ceres, sind Pflanzen aus der CH und wir können die Tinkturen gegebenenfalls selber herstellen, Echinacea, Salvia, usw.
  • Grippemittel: Ambrosia annua,
  • Ätherische Öle: zum Inhalieren, Einreiben
  • Nährstoffe: Vit. C, Zink, Vit. D3, K2, Multivitamin, Magnesium,

Die Liste ist bestimmt nicht komplett und darf individuell ausgebaut werden, sie dient nur als Leitfaden.

JEDER MENSCH IST FÜR SEINE APOTHEKE SELBER VERANTWORTLICH

Rechtsgutachten

Rechtsgutachten

Rechtsgutachten

  • zur Planungspflicht von Mobilfunknetzen und -Anlagen
    von Michael Fretz, Rechtsanwalt und Fachanwalt SAV Bau- und Immobilienrecht und Dr. Michael Pletscher, Rechtsanwalt
  • zu anwendbaren kantonalen Verfahren zur Implementierung der 5G-Mobilfunkantennentechnologie
    Institut für Schweizerisches und Internationales Baurecht
WIR Vorsorge Handbuch

Rechtsgutachten gratis herunterladen:

RECHTSGUTACHTEN zu anwendbaren kantonalen Verfahren zur Implementierung der 5G-Mobilfunkantennentechnologie
Institut für Schweizerisches und Internationales Baurecht

WIR Vorsorge Handbuch

Rechtsgutachten gratis herunterladen:

RECHTSGUTACHTEN zur Planungspflicht von Mobilfunknetzen und -Anlagen von Michael Fretz Rechtsanwalt und Fachanwalt SAV Bau- und Immobilienrecht und Dr. Michael Pletscher, Rechtsanwalt

Ja, ich möchte bei WIR mitmachen!

Für die Unterstützung der obenstehenden Projekte, danken wir Ihnen Herzlich!

Gutachterliche Beurteilungen der von elektromagnetischen Radiofrequenzfeldern

Gutachterliche Beurteilungen der von elektromagnetischen Radiofrequenzfeldern

Gutacherliche Beurteilung 

Schweizerischer Verein WIR in Zusammenarbeit mit Prof. Lennart Hardell MD, PhD

Gutachterliche Beurteilungen der von elektromagnetischen Radiofrequenzfeldern (HF-EMF) und 5G ausgehenden Gesundheitsrisiken durch unabhängige Sachverständige. Diese dürfen keine Interessenkonflikte haben.

Originalgutachten in englischer Sprache.

Übersetzung in Deutsch

Übersetzung mit Zertifikationsstempel

Entscheidende Gegenstände (Teil 5 der Krisenvorsorge)

Entscheidende Gegenstände (Teil 5 der Krisenvorsorge)

Vorsorge-Handbuch mit Checkliste für wichtige Artikel

Das Vorsorge Handbuch ist eine Initiative und Projekt, lanciert durch Christian Oesch für den Schweizerischer Verein WIR. Es wird auch Vorsorge Guide für Freiheitliche Bewegung Schweiz (FBS) genannt.

Vorsorge ist Sicherheit und hat nichts mit Angst zu tun. Sicherheit ist ein Gefühl der Gefahrlosigkeit und auch ein Grundbedürfnis der Menschheit. Der menschliche Geist kann nur ein gewisses Quantum an Informationen speichern. Um so gut wie möglich sicherzustellen, dass Sie in schwierigen Zeiten alles parat haben, was Sie brauchen, haben wir diese wichtige Checkliste zusammengestellt.

WIR Vorsorge Handbuch

Hier können Sie das Vorsorge Handbuch gratis herunterladen:

Liebe Mitmenschen

Vorsorge ist Sicherheit und hat nichts mit Angst zu tun. Sicherheit ist ein Gefühl der
Gefahrlosigkeit und auch ein Grundbedürfnis der Menschheit.

Vorsorge Handbuch

Der menschliche Geist kann nur ein gewisses Quantum an Informationen speichern. Um so gut wie möglich sicherzustellen, dass Sie in schwierigen Zeiten alles parat haben, was Sie brauchen, haben wir diese wichtige Checkliste zusammengestellt.

Sie wissen, was Sie am dringendsten benötigen, je nachdem, wo Sie sich gerade befinden. Die meisten der folgenden Gegenstände werden jedoch bei den bevorstehenden Ereignissen wie z. B. De-Stabilisation (in Finanzen, Wahrnehmung und Anordnung) und die folgende DeKonstruktion durch die geplante globale Gleichschaltung, globale Informations-Kontrolle, globale Totalüberwachung und globale Machtstrukturierung in den kommenden Monaten schnell nicht mehr vorhanden sein.

Versuchen Sie, die folgenden Artikel aus dem Vorsorge Handbuch Stück für Stück anzuschaffen. Es muss nicht alles auf einmal geschehen, aber fangen Sie an, mit einem Budget zu leben, und setzen Sie ein wenig mehr ein, als Sie sich für Ihr Überleben leisten können.

Herzliche Grüsse

Christian Oesch

 

Ja, ich möchte bei WIR mitmachen!

Für die Unterstützung der obenstehenden Projekte, danken wir Ihnen Herzlich!

Stellungnahme zum internen Positionspapier der SVP zu 5G

Stellungnahme zum internen Positionspapier der SVP zu 5G

WIR Vorsorge Handbuch

Internes Papier der SVP zu 5G

„5G unverzichtbar für Gesellschaft, Wirtschaft und Tourismus“

Stellungname zum Internen Positionspapier
Fragenkatalog zum Positionspapier
Fragenkatalog Anhang A: Röösli
Fragenkatalog Anhang B: ICNIRP
Fragenkatalog Anhang C: WHO
Fragenkatalog Anhang D: HUAWEI-BAKOM
Fragenkatalog Anhang E: GRENZWERTEMPFEHLUNGEN

Ja, ich möchte bei WIR mitmachen!

Für die Unterstützung der obenstehenden Projekte, danken wir Ihnen Herzlich!